Fischpflanzerl Rezept

Fischpflanzerl Rezept

Rezept vom 16. November 2014 - 6725 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 300g. Lachsfilet
  • 300g Zander- oder Kabeljaufilet
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 nussgroßes Stück Ingwer
  • 1 Ei
  • Saft und Schale von einer BIO Zitrone
  • Milch
  • 1 TL Curry
  • Brösel
  • Salz und frisch geriebenen Pfeffer

Zubereitung von Fischpflanzerl

Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Herkunft: 
Aus dem asiatischen auf bayrisch abgeändert

Toastbrot in Milch einweichen. Fischfilets wenn nötig enthäuten und auf Gräten untersuchen. In einem Mixer (CUTTER) den klein geschnittenen Fisch mit den übrigen ebenfalls klein geschnittenen Zutaten vermischen und zerkleinern. Toastbrot ausdrücken und mit der Fischmasse gut vermengen . Jetzt mit feuchten Händen Laibchen formen und in den Bröseln wälzen. Diese ausbacken. Das beste Ergebnis bekommt man in der Fritteuse. Mit beliebiger Beilage servieren. Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte