Fischfilet mit Paprika Rezept

Fischfilet mit Paprika Rezept

Rezept vom 27. Juni 2014 - 5508 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Fischfilet - aufgetaut
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • Mehl zum Wenden
  • 3 EL neutrales Öl
  • 1 rote Paprikaschotte - in Würferl geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel - klein gehackt
  • Fischgewürz
  • Kartoffeln für 2 Personen
  • Salz
  • Rosmarin

Zubereitung von Fischfilet mit Paprika

Fischfilet mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen
in Mehl wenden
in einer beschichteten Pfanne im erhitztem Öl auf beiden Seiten anbraten
Fisch auf die Seite schieben und in der Mitte den Zwiebel anrösten
Paprikawürferl beifügen
mit Fischgewürz nachwürzen
etwas Wasser aufgießen und zugedeckt fertig dünsten.

Die Kartoffeln waschen und in Scheiben schneiden
in eine Pfanne 1 EL Öl geben und erhitzen
Kartoffeln beifügen und durchschwenken
ca 1/8L Wasser aufgießen
Kartoffeln salzen, Rosmarin beifügen und fertig kochen - bis das Wasser verkocht ist - zwischendurch umrühren.

Ich reichte dazu Salat - Guten Appetit.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte