Fisch mit Kartoffel-Käse Kruste Rezept

Fisch mit Kartoffel-Käse Kruste Rezept

Rezept vom 13. März 2016 - 5915 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g mehlige Kartoffel gekocht
  • 1 Ei
  • 2 EL geriebenen Parmesan
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 gestrichenen EL Kartoffelstärke
  • Salz und frischen Pfeffer
  • 4 Fischfilets nach Wahl wie Lachs, Zander usw.
  • Meersalz und Zitronensaft
  • Butterschmalz und Öl zum Braten

Zubereitung von Fisch mit Kartoffel-Käse Kruste

Die Kartoffel schälen und durch eine Presse drücken.
Mit den übrigen Ingredienzien vermengen, abschmecken.

Fisch nach Gräten absuchen, mit Salz und Zitronensaft würzen.
Kartoffel-Käse Masse auf einer Seite vom Fisch verteilen, ein wenig andrücken.
Zuerst die Seite mit der Kruste braten, dann den Fisch wenden und auf der Unterseite gar ziehen lassen.
Mit beliebiger Beilage servieren.
Diese Menge reicht für etwa 4 Filets.

Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte