Fisch-Gurke-Erdnuss Rezept

Fisch-Gurke-Erdnuss Rezept

Rezept vom 4. Mai 2015 - 5722 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Fischfilets ( Lachs, Kabeljau usw.)
  • 2 Salatgurken geschält, geviertelt, entkernt
  • 1 TL Zucker
  • Erdnuss Pesto:
  • 80 g gesalzene Erdnüsse
  • 3 EL frischen Koriander gehackt
  • 1 Chilischote entkernt und zerkleinert
  • 120 ml Olivenöl
  • 3-4 EL Weißwein Essig
  • Marinade für den Fisch:
  • 3-4 EL Soja Sauce
  • 1 EL Honig
  • 1 Knoblauchzehe klein geschnitten
  • Salz und frischen Pfeffer

Zubereitung von Fisch-Gurke-Erdnuss

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Die Gurke in feine Streifen hobeln und mit dem Zucker vermengen. 15 Minuten ziehen lassen, dann das ausgetretene Wasser entfernen.
Für das Pesto alle Zutaten bis auf den Essig im Cutter zu einer cremigen Masse verarbeiten. Anschließend mit dem Weißwein Essig abschmecken.
Für die Marinade alle Zutaten vermischen.

Backrohr auf 120 Grad vorheizen. Fisch trocken tupfen und auf jeder Seite goldbraun anbraten.
Die Marinade in eine feuerfeste Form leeren und den Fisch darin im Rohr zugedeckt 10 Minuten gar ziehen lassen.

Währenddessen die Gurken mit dem Erdnuss Pesto anrichten und den Fisch dazu reichen.

Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte