Filet in Weißweinsauce Rezept

Filet in Weißweinsauce Rezept

Rezept vom 20. Oktober 2015 - 9761 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Filets in Bio Qualität vom
  • Rind, Kalb oder Schwein
  • Kaffeepulver
  • Salz und frischen Pfeffer
  • Öl und Butter zum Braten
  • Sauce:
  • 2 Schalotten klein gehackt
  • 250 ml trockenen Weißwein
  • 150 Rindsuppe
  • 150 ml Obers
  • 1/2 TL ganzen Kümmel
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Filet in Weißweinsauce

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Backofen auf 150 Grad vorheizen.
Filetstücke mit Zimmertemperatur salzen und pfeffern.
Nun das Fleisch mit etwas Kaffeepulver einreiben.
Das ergibt ein interessantes Röstaroma!
Die Filets auf jeder Seite 3-4 Minuten anbraten und im Backrohr auf dem Rost ca. 20 Minuten fertig garen. So wird das Fleisch MEDIUM.

Für die Sauce die Schalotten im Bratensatz anschwitzen , mit dem Wein und dem Fond aufgießen, würzen, auf ein Drittel einreduzieren.
Abseihen und den Obers einrühren. Kurz aufkochen, fertig.

Dazu passt zum Beispiel Butterreis ...
Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte