Faschiertes im Polentamantel Rezept

Faschiertes im Polentamantel Rezept

Rezept vom 9. Dezember 2015 - 6718 Aufrufe

Zutaten

  • 800 g Hackfleisch
  • 50 g Parmesanspäne
  • 250 g Maisgrieß
  • 600 ml Fleischbrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 großes Brötchen
  • 1 TL Senf
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Oliven
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnusspulver

Zubereitung von Faschiertes im Polentamantel

Ofen auf 160 °C vorheizen. Das Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen. Die Zwiebel abziehen, hacken und in 2 EL Butter glasig dünsten. Brötchen ausdrücken, zerpflücken, mit Hackfleisch, Zwiebel, Ei Oliven, Senf, Salz, Pfeffer verkneten, zu einem Laib formen. Auf einem gefetteten Blech im Ofen ca. 45 Minuten backen.

Brühe aufkochen, Maisgrieß und Parmesan langsam einrühren. Unter Rühren kochen, bis eine dicke Masse entsteht, 2 EL Butter zufügen, mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Braten aus dem Ofen nehmen, mit der Masse bestreichen. In ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte