Faschiertes im Blätterteig und Salzerdäpfel Rezept

Faschiertes im Blätterteig und Salzerdäpfel Rezept

Rezept vom 20. Februar 2011 - 14776 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kleiner grüner Paprika
  • 150g Pressschinken
  • 1 Beutel Knorr-Basis für Faschiertes
  • 500g gemischtes Faschiertes
  • 1 Ei
  • 1 TL Öl
  • ca. 400 g Blätterteig
  • Salz u. Pfeffer
  • ca. 400 g Erdäpfeln

Zubereitung von Faschiertes im Blätterteig und Salzerdäpfel

Paprika u. Schinken klein würfelig schneiden. Knorr-Basis für Faschiertes laut Packungsanweisung zubereiten, Faschiertes, Paprika, Schinken und Petersilie untermischen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

Backrohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Ei mit Öl gut verquirlen. Blätterteig ausrollen, Fleischmischung auf das untere Blätterteigdrittel auftragen. Mit etwas Öl-Eimischung auf den Ränder auftragen. Die Seitenränder einschlagen und aufrollen. Das Ganze aufs Blech legen und mit dem restlichen Öl- Eigemisch einstreichen.

Teigrolle im vorgeheitzten Rohr ca. 10 Min. anbacken, dann Hitze reduzieren und ca. 20 Min. fertig garen.

Für die Salzerdäpfeln die Erdäpfeln im Topf mit reichlich Salzwasser zum kochen bringen. Nach Ende der Garzeit die Erdäpfeln abseihen und audämpfen lassen. Schälen und mit dem portioniertem Faschiertem im Blätterteig und einer Sosse nach Wahl servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte