Faschierte Eier Rezept

Faschierte Eier Rezept

Rezept vom 2. Oktober 2015 - 10395 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g mageres Faschiertes
  • 37 g Faschiertes Gewürz von Marcel Kropf
  • 62g Wasser
  • 1 Zwiebel
  • Petersilie
  • 5 Eier zum Kochen
  • 1 Ei für die Panier
  • Mehl
  • Semmelbröseln
  • kaltes Wasser
  • Eiswürfeln
  • Öl zum Frittieren

Zubereitung von Faschierte Eier

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

5 Stück Eier im sprudelden Wasser 6 Minuten kochen und dann im Eiswasser abschrecken.
Die Zwiebel schälen und mit der Petersilie , fein hacken und zum Fleisch geben. Das Gewürz mit dem Wasser verrühren und anschließend mit den Händen unter das Faschierte kneten.
Die Eier schälen und im Mehl stauben. Aus dem Fleisch eine Kugel formen mit ca. 120 Gramm. Diese in der Hand platt drücken und das gestaubte Ei vorsichtig ummanteln. Anschließend wieder im Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln wälzen.
In einer Kasserolle das Öl auf 170° erhitzen und die Eier auf jeder Seite ca. drei Minuten brutzeln lassen und für weitere fünf Minuten im vorbeheizten Rohr auf 200° O & Unterhitze ziehen lassen.

Zum Servieren habe etwas Buttergemüse gekocht und TK Potatoes.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte