Essigvariationen Rezept

Essigvariationen Rezept

Rezept vom 8. April 2011 - 6388 Aufrufe

Zutaten

  • Für den Bärlauchessig:
  • 1 l Weingeistessig
  • 2-3 EL Bärlauchblätter
  • Für den Knoblauchessig:
  • 1 L Weingeistessig
  • 5 Knoblauchzehen
  • Für den Pfefferoniessig:
  • 1 l Weingeistessig
  • 3 scharfe (wirklich scharfe) frische Pfefferoni

Zubereitung von Essigvariationen

Den Bärlauch zerzupfen, den Knoblauch grob hacken und die Pfefferoni klein schneiden.

Den Essig in eine saubere Flasche füllen und die Gewürze dazugeben......Fertig

Den Bärlauchessig nach einer Woche abseihen, da er sonst möglicherweise bitter wird.
Den Knoblauchessig kann man viel länger stehen lassen.
Beim Pfefferoniessig heißt es: je länger – je schärfer.

Weitere Rezepte aus Getränke