Erdbeer-Tiramisu Rezept

Erdbeer-Tiramisu Rezept

Rezept vom 14. Juli 2021 - 270 Aufrufe

Zutaten für 8 Personen

  • ca. 40 – 50 Löffelbiskuits
  • ca. 1 – 1,5 kg Erdbeeren
  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Magerquark
  • ca. 1/8 l Frischmilch
  • 2 Vanilleschoten
  • Saft von 3 Saftorangen
  • Cointreau
  • Zucker
  • Puderzucker

Zubereitung von Erdbeer-Tiramisu

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Orangen auspressen und den Saft mit etwa der gleichen Menge Cointreau vermischen. Mascarpone, Magerquark und Milch mit dem Mark der beiden Vanilleschoten und etwas Zucker (ca. 2 EL) zu einer cremigen Masse verquirlen. (Tipp: die beiden ausgekratzten Vanilleschoten nicht wegwerfen, sondern im Kühlschrank in dem Verpackungsglas aufbewahren und bei einem anderen Gericht mit auskochen).

In eine Auflaufform zunächst die Löffelbiskuits schichten, dann mit der Hälfte des Orangen-Cointreau-Safts beträufeln, eine Schicht Mascarponecreme darauf verteilen und dann halbe Erdbeeren mit der Schnittseite nach unten darauf schichten und mit Zucker bestreuen. Dann die zweite Schicht Löffelbiskuits darauf verteilen, wieder mit Orangensaft-Cointreau-Mischung beträufeln, Mascarponecreme drauf und zum Schluss Erdbeeren und wieder zuckern.
Hat man eine von den Außenmaßen kleinere, dafür aber höhere Form kann man auch eine Dritte Schicht darauf geben. Dann die Mascarponecreme eben gleichmäßig verteilen.

Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren ein wenig Puderzucker darauf sieben.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen