Erdbeer-Schokoladen Tarte Rezept

Erdbeer-Schokoladen Tarte Rezept

Rezept vom 14. Mai 2017 - 376 Aufrufe

Zutaten für 8 Personen

  • 330 g Oreo Kekse
  • 300 g Erdbeeren
  • 200 g Schlagoberes
  • 200 g Kuvertüre hell
  • 100 g Kuvertüre dunkel
  • 110 g Butter
  • ev. gehackte Nüsse oder Pistazien
  • Tarte Form 12 x 36 cm

Zubereitung von Erdbeer-Schokoladen Tarte

Die Kekse im Standmixer zerkleinern und die erwärmte Butter in die Keksmasse einrühren.
Die gesamte Masse mit einem Suppenlöffel in die Form pressen sodass ein schöner Rand entsteht und dann kalt stellen.

Das Schlagobers erhitzen, kurz abkühlen lassen und dann über die in grobe Stücke zerkleinerte Kuvertüren gießen. Das Schlagobers-Schokoladengemisch in 8er Bahnen rühren, bis die Kuvertüre in der warmen Schokolade komplett geschmolzen ist. Nun die Erdbeeren waschen und zuputzen. Abschließend erst die Schokomasse und dann die Erdbeeren auf dem Tarteboden verteilen. Für die Optik kann man noch ein paar gehackte Nüsse oder Pistazien drüberstreuen. Nun nur noch für ca. 2 Stunden kalt stellen.

Die Mengenagaben beziehen sich nur auf die Tarteform 12x36 cm

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen