Erdbeer Körbchen Rezept

Erdbeer Körbchen Rezept

Rezept vom 31. Mai 2013 - 9363 Aufrufe

Zutaten für 12 Personen

  • 350 g Mehl
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 250 g Butter
  • 170 g Staubzucker
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Pkg. Magertopfen
  • 2 Tortenguß rot
  • 500 g Erdbeeren
  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • etwas Kristallzucker

Zubereitung von Erdbeer Körbchen

Zubereitungszeit: 
90 Minuten

Für die Körbchen die geschmolzene Butter über das Mehl, den Staubzucker und das Puddingpulver gießen. Alles gut vermengen und dann den Mürbteig in Silikonmuffinformen drücken (Boden und Rand bedecken). Bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 15 - 20 min. backen.

Im noch heißen Rohr die Schokolade in einer Schüssel schmelzen und die abgekühlten Körbchen am Außenrand und auf der oberen Kante mit der Schokolade einpinseln.

Nun die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Ca. 150 g mit einem Stabmixer pürieren. Als nächstes den Schlagobers steif schlagen und das Sahnesteif unterrühren. Die pürierten Erdbeeren mit dem Topfen vermengen, Vanillezucker und Kristallzucker unterrühren und den Schlagobers unterziehen.

Die Creme mit einem Spritzsack auf die kalten Körbchen dressieren und mit den Erdbeerhälften garnieren. Zum Schluss den Tortenguß laut Angabe auf der Verpackung zubereiten und mit einem Esslöffel über die fertigen Erdbeer-Körbchen gießen.

24 Stk.
Zubereitungszeit ohne Auskühlzeit: 90 min.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen