Erdbeer-Joghurt-Nockerln Rezept

Erdbeer-Joghurt-Nockerln  Rezept

Rezept vom 13. Juni 2010 - 21118 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Erdbeeren,
  • 160 ml Joghurt,
  • 125 ml Sahne,
  • 1 Eiweiß,
  • 60 g Staubzucker,
  • 6 Blatt Gelatine

Zubereitung von Erdbeer-Joghurt-Nockerln

Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen und kühl stellen, Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Erdbeeren putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Zucker fein pürieren. Etwas von dieser Fruchtmasse erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Zügig unter die restliche Erdbeermasse mischen und das Joghurt gründlich unterrühren. Zum Schluß Schlagsahne und Eischnee locker unterheben.
Creme in eine Schüssel füllen und mit Frischhaltefolie bedeckt im Kühlschrank fest werden lassen (ca. 3-4 Stunden).

Zum Servieren mit einem in heißes Wasser getauchten Löffel aus der Creme Nockerln stechen und auf kühlen Tellern anrichten.
Eventuell mit marinierten Erdbeeren und einem Minzeblatt garnieren.

.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen