Erdäpfelstrudel mit Champignons Rezept

Erdäpfelstrudel mit Champignons Rezept

Rezept vom 29. März 2010 - 17961 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • 150 g Butter
  • 3 EL Wasser
  • 600 g mehlige Erdäpfel (gekocht, passiert)
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Eier
  • ¼ l Sauerrahm
  • 1 Zwiebel, geschnitten
  • 250 g Champignons, feinblättrig geschnitten
  • 50 g Butter
  • 1 Bd. Petersilie
  • Butter zum Bestreichen

Zubereitung von Erdäpfelstrudel mit Champignons

Einen Mürbteig zubereiten und auf einer Folie ausrollen.

Backrohr auf 190° C vorheizen.

Passierte Erdäpfel mit verquirlten Eiern und Rahm vermengen, salzen.

Zwiebel und Pilze in Butter anrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen, gehackte Petersilie untermengen.

Die Kartoffelmasse auf den Mürbeteig aufstreichen. Darauf kommt die Zwiebel-Pilz-Mischung.

Seitenränder des Teiges einschlagen und den Strudel mit Hilfe der Folie fest einrollen, mit zerlassener Butter bestreichen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte