Enten - Wan - Tan Rezept

Enten - Wan - Tan Rezept

Rezept vom 2. Oktober 2015 - 5754 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Entenbrust
  • 60 g Karotten
  • 50 g Staudensellerie
  • 15 g Ingwer
  • 3 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL schwarze Bohnenpaste Asia Shop
  • 1 EL Ketjab Manis ( Sojasoße - Creme süß ) Asia Shop
  • 24 Wan Tan Blätter 9x9 Asia Shop
  • 3 - 4 EL helle Sojasoße
  • Öl zum Frittieren
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung von Enten - Wan - Tan

Zubereitungszeit: 
70 Minuten

Die Entenbrust waschen, abtupfen und in ganz kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken, Ingwer schälen und fein reiben. Das restliche Gemüse waschen, putzen und ebenfalls klein schneiden.
Nun das gehackte Entenfleisch mit dem Gemüse und der Bohnenpaste vermischen. Anschließend die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf 24 Portionen aufteilen, in der Mitte der Teigblätter platzieren und mit den Fingern die Teigränder nach oben an die Füllung drücken und nicht verschließen. Die Füllung sollte auf jeden Fall noch zu sehen sein.
Das Öl in einer Kasserolle auf 170 Grad erhitzen und die Wan Tan portionsweise goldbraun anbraten. Nach dem Abtupfen sofort servieren bzw. im Ofen warmhalten.
Die Sojasoße mit dem Ketjab Manis verrühren und als Dip dazu servieren.

Diese Gericht ist als Vorspeise gedacht und mit 3-4 Stück pro Person berechnet.

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks