Eingelegte Pfefferoni Rezept

Eingelegte Pfefferoni Rezept

Rezept vom 10. August 2016 - 8857 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Pfefferoni
  • 350 ml Wasser
  • 175 ml Weingeistessig
  • 150 g Zucker
  • 75 ml neutrales Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter

Zubereitung von Eingelegte Pfefferoni

Die Pfefferoni waschen und gut abtrocknen.
Verwendet man milde Pfefferoni, so können man sie zur Gänze ins Glas geben. Bei scharfen Pfefferoni oder Chilischoten empfiehlt es sich die Schoten klein zu schneiden.

In einem Top Öl, Wasser, Essig und Zucker aufkochen lassen. Nun die Pfefferoni, Lorbeerblätter und Knoblauchzehen hinzugeben, erneut aufkochen und wenige Minuten weiter köcheln lassen.

Die Pfefferonischoten herausheben und auf die Einmachgläser verteilen. Das Öl-Essig-Gemisch nochmals aufkochen und über die Pfefferoni verteilen, bis diese ganz bedeckt sind.
Die eingelegten Pfefferoni sehr gut verschließen und an einem dunklen Ort lagern

Weitere Rezepte aus Anderes