Eierschwammerlsalat Rezept

Eierschwammerlsalat Rezept

Rezept vom 29. Juni 2009 - 8587 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g gemischte Blattsalate
  • 200 g Eierschwammerl
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 100 g Walnusskerne
  • Für das Dressing:
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • 1 T. Hühnerbrühe
  • ½ T. Apfelessig
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL geriebenem Meerrettich
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Pr. Zucker
  • ½ T. Walnussöl
  • Kräuterzweige zum Garnieren

Zubereitung von Eierschwammerlsalat

Den Blattsalat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerpflücken.

Die Eierschwammerl verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Ev. zerteilen.
Die Walnusskerne halbieren.
Die Paprikaschoten halbieren und in feine Streifen schneiden.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vorsichtig miteinander vermischen.

Für das Dressing die Zwiebel schälen, fein reiben. Die Knoblauchzehen schälen und mit Salz zu einer Paste zerreiben.
Zwiebeln und Knoblauch mit der Hühnerbrühe und dem Apfelessig, sowie dem Senf in eine Schüssel geben und gut miteinander verschlagen.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und den Meerrettich unterrühren.

Das Walnussöl tropfenweise einrühren und den Salat damit anmachen.

Weitere Rezepte aus Salate