Eierschwammerl-Zucchini-Gemüse Rezept

Eierschwammerl-Zucchini-Gemüse Rezept

Rezept vom 19. Juli 2009 - 19017 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Stück Zwiebel
  • 300 g Zucchini
  • 300 g Eierschwammerln
  • Olivenöl
  • Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung von Eierschwammerl-Zucchini-Gemüse

Zubereitungszeit: 
45 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Die Zwiebeln fein nudelig schneiden. Die Eierschwammerln waschen, putzen und in nicht zu feine Stücke schneiden. Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden.
In einer Pfanne das Ölivenöl erhitzen Zwiebeln dazugeben und glasig andünsten lassen. Die geschnittenen Eierschwammerln dazugeben und so lange dünsten lassen bis der Saft verdampft ist. Mit Pfeffer, Zitronensaft und Oregano würzen. Die in Scheiben geschnittenen Zucchini dazugeben und weichdünsten. Zum Schluß noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Diese Beilage passt hervorragend zu kurz abgebratenen Fleisch oder Fisch.

TIP: Kann auch mit Spaghetti und Parmesan als Hauptspeise serviert werden.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte