Eierschwammergröstl Rezept

Eierschwammergröstl Rezept

Rezept vom 19. Juli 2009 - 14310 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 200 Gramm Eierschwammerln
  • 200 Gramm mehlige Kartoffeln
  • 1 Stück mittlere Zwiebel
  • 1 Prise Majoran
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Stück Eier
  • 2 EL Schmalz oder Öl
  • gehackter Schnittlauch zum Bestreuen

Zubereitung von Eierschwammergröstl

Zubereitungszeit: 
90 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Die gewaschenen mehligen Erdäpfeln schälen, vierteln , in dünne Scheiben schneiden und in kaltem Wasser bereitstellen, damit sie nicht braun werden.
Die geputzten Eierschwammerln halbieren bzw. vierteln.
Den Zwiebel schälen und fein hacken.
Erdäpfeln abtropfen lassen und auf einem Leinentuch nachtrockenen lassen.
Die Erdäpfeln in erhitzten Öl oder Schmalz langsam goldgelb braten.
Eierschwammerln und Zwiebeln dazugeben und mitrösten; mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
Eier aufschlagen auf das Gröstl geben und stocken lassen.
Zum Schluß mit Schnittlauch bestreuen und eventuell nachpfeffern.

Weitere Rezepte aus Anderes