Eiernockerl Rezept

Eiernockerl Rezept

Rezept vom 19. Januar 2015 - 9399 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 6 Eier
  • 2 EL Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • Für den Nockerlteig:
  • 300 g glattes Mehl
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • etwas Öl

Zubereitung von Eiernockerl

Alle Zutaten für den Teig zügig miteinander verkneten. Wasser zum Kochen bringen und die Nockerlmasse mit einer Teigspachtel duch ein grobes Reibeisen (verkehrt herum verwenden) drücken und einkochen. Einige Male umrühren und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Dann abseihen, kalt abschrecken und mit etwas Öl beträufeln.
In einer beschichteten Pfanne etwa Öl erhitzen, die fertigen Nockerl hinzufügen und durchrösten. Eier einschlagen, kurz anstocken lassen, mit Salz würzen, ein- bis zweimal durchschwenken. Mit Schnittlauch bestreuen.

Weitere Rezepte aus Anderes