Eiergeräusch Rezept

Eiergeräusch Rezept

Rezept vom 3. November 2016 - 7695 Aufrufe

Zutaten

  • Rezept für 2 Personen
  • 2 Brötchen oder 120 g altbackenes Weißbrot
  • 1/2 Liter Milch, 4 Eier, 1 El Schnittlauchröllchen, Pfeffer und Salz
  • 3 Tl Butter oder ÖL

Zubereitung von Eiergeräusch

Die Brötchen in kleine Würfel schneiden , in der zerlassenen Butter anrösten.

Milch, Eier, Pfeffer und Salz verquirlen. In eine Auflaufform gießen, die Semmelröstl darüber geben. Sie schwimmen dann oben auf der Eiermilch. Mit Schnittlauch bestreuen.

Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad O/ U ca. 30 - 35 Minuten backen. Die Backzeit richtet sich auch nach der Höhe eurer Form.

Mit Gurkensalat servieren.

Ps. Schmeckt auch lecker mit Schwarzbrot und zusätzlich ein paar rohe Schinkenwürfel im Teig.

Weitere Rezepte aus Anderes