Durcheinanderknödel Rezept

Durcheinanderknödel Rezept

Rezept vom 23. Januar 2017 - 7787 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 200 g Weißbrotsemmelwürfel
  • 200 g Schwarzbrotsemmelwürfel
  • 100 g Bauchspeck
  • 100 g Braunschweigerwurst
  • 100 g gekochtes Selchfleisch
  • 130 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 1/2 Bd. Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Durcheinanderknödel

Herkunft: 
Oberösterreich

Die Zwiebel und den Speck klein schneiden und in Butter braun anbraten.
Die Semmelwürfel mit Milch, Zwiebel, klein gewürfeltes Selchfleisch und Wurst vermengen. Die Eier und das Mehl zugeben, salzen, pfeffern und gehackte Petersilie zugeben. Alles untermengen und 10 Minuten ziehen lassen.
Mit nassen Händen Knödel formen. Dabei fest zusammendrücken und in siedendem Salzwasser etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte