Dorschfilet im Gemüsebett Rezept

Dorschfilet im Gemüsebett Rezept

Rezept vom 24. Juni 2010 - 6022 Aufrufe

Zutaten

  • 3 Dorschfilet
  • ½ Zitrone (Saft davon)
  • etwas Mehl
  • Salz
  • Butter zum Braten
  • 200 g Babykarotten
  • 150 g Zuckermais
  • 150 g Fisolen
  • 100 g Erbsen
  • 1 EL Butter
  • 300 g Kartoffeln

Zubereitung von Dorschfilet im Gemüsebett

Das Gemüse bissfest kochen und in Butter leicht schwenken.

Das Dorschfilet waschen, trocken tupfen und leicht salzen. Mit Zitronensaft beträufeln und in Mehl wenden.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Dorschfilet langsam auf beiden Seiten goldbraun backen.

Die Kartoffeln kochen und im Bratenfett des Fisches goldbraun braten und mit Petersilie bestreuen.

Alles auf einem Teller anrichten und servieren.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte