Cranberry Nut Swirls Rezept

Cranberry Nut Swirls Rezept

Rezept vom 1. Juni 2009 - 11188 Aufrufe

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Cranberries
  • 75 g Walnüsse
  • 50 g brauner Zucker

Zubereitung von Cranberry Nut Swirls

Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker in einer Schüssel sehr gut schaumig rühren, das Ei unterschlagen. Mehl und Backpulver einarbeiten.
Teig kühl stellen.

In der Zwischenzeit Cranberries und Walnüsse sehr fein, aber nicht musig hacken (geht gut in der Küchenmaschine), mit dem braunen Zucker verrühren.

Teig auf bemehltem Backpapier zu einem Rechteck von max. 20 mal 30 cm ausrollen (sonst reicht die Füllung nicht!), sehr dünn mit der Cranberry-Masse bestreichen. Teig mit Hilfe des Backpapieres von der langen Seite her aufrollen, vorsichtig in Frischhaltefolie schlagen und einige Stunden im TK-Gerät härten lassen.

Mit einem Sägemesser Scheiben von einem halben cm Dicke von der Teigrolle abschneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Bei 190 Grad (Umluft 175) etwa 12 bis 15 Minuten hellbraun backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen