Cordon bleu gefüllt mit Rahm – Spinat an Tomatensalsa Rezept

Cordon bleu gefüllt mit Rahm – Spinat an Tomatensalsa Rezept

Rezept vom 30. Oktober 2015 - 6373 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 scheiben Putenbrust ca. 180g
  • 4 scheiben Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 4 scheiben Schinken
  • 4El Mehl
  • Zucker
  • 1pk. Rahm – Spinat
  • 150g Semmelbrösel
  • 1B. Zwiebel – Duo
  • 1B. Knoblauch – Duo
  • 8 Tomaten
  • 4 – 6EL Öl
  • 1B. Basilikum

Zubereitung von Cordon bleu gefüllt mit Rahm – Spinat an Tomatensalsa

In das Fleisch eine Tasche für die Füllung schneiden, salzen und pfeffern.
Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Das Mehl und die Bröseln in zwei tiefe Teller geben.
Putenfleisch mit dem Käse, Schinken und dem Rahm – Spinat füllen. Die Schnitzel panieren und fest andrücken.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin goldgelb anbraten, und im vorgeheizten Backofen bei 150° ca. 15Min. fertig garen.
Die Tomaten würfeln und mit dem Zwiebel und Knoblauch – Duo in einem Topf bei schwacher Hitze leicht kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Kann mit Gurken oder Kartoffelsalat serviert werden

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte