Cordon Bleu Rezept

Cordon Bleu Rezept

Rezept vom 6. März 2015 - 8290 Aufrufe

Zutaten

  • 4 Stk. Schnitzel (groß, vom Schwein, Kalb oder Truthahn)
  • 8 Scheiben Schinken (kleine)
  • 4 Scheiben Käse (Emmentaler oder Gouda)
  • 1-2 Stk. Eier (zum Panieren)
  • Mehl (zum Panieren)
  • Semmelbösel
  • Pflanzenöl (zum Herausbacken)
  • Zitronenspalten (zum Garnieren)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung von Cordon Bleu

Für das Cordon Bleu die Schnitzel auflegen, dünn ausklopfen und dabei darauf achten, dass sie nicht einreißen. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Auf eine Hälfte jedes Schnitzels eine Scheibe Schinken, eine Scheibe Käse und wieder Schinken legen.
Zusammenklappen und die Ränder entweder mit dem Schnitzelklopfer fest zusammenklopfen oder mit Zahnstochern fixieren.

Eier in einem Suppenteller verschlagen. Nun Schnitzerl zuerst in Mehl wenden, durch das Eiziehen und in Bröseln wälzen.
In einer großen Pfanne (oder 2 Pfannen) reichlich Öl erhitzen. Cordon Bleus einlegen, goldbraun herausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte