Chilispaghetti mit Zucchini Rezept

Chilispaghetti mit Zucchini Rezept

Rezept vom 6. Dezember 2009 - 9811 Aufrufe

Zutaten

  • 300 g rote Spaghetti
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2-3 rote Chilischoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Zucchini
  • Saft von 1 Limette
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Pr. Cayennepfeffer

Zubereitung von Chilispaghetti mit Zucchini

Nudeln bissfest kochen.


Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Chilis putzen, halbieren, entkernen, waschen, in feine Würfel schneiden und im Fett anschwitzen.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln und kurz mitbraten.

Die Zucchini putzen, waschen, in feine Streifen schneiden, zum Gemüse geben und bei mäßiger Hitze 4-5 Minuten dünsten.
Den Limettensaft, die Gemüsebrühe und die Sahne angießen und das Ganze kräftig einreduzieren lassen.


Die Spaghetti untermischen, durchschwenken und erhitzen.

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte