Chili- oder Peperoni-Essig Rezept

Chili- oder Peperoni-Essig Rezept

Rezept vom 1. Juni 2009 - 6243 Aufrufe

Zutaten

  • 2 l Rotweinessig
  • 1 grüne Peperonischote
  • 1 rote Peperonischote
  • 3 Cayennepfefferschoten
  • 1 Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 roter Paprika

Zubereitung von Chili- oder Peperoni-Essig

Alle Zutaten bis auf den roten Paprika in Streifen oder Ringe schneiden, mit Essig übergießen.

Nach der Ansatzzeit Zutaten entfernen und filtrieren, roten Paprika in Streifen schneiden. Er dient nicht nur als Dekoration in der Flasche, sondern auch zur Geschmacksabrundung.

Ansatzzeit: mindestens 2 Wochen, um entsprechende Schärfe zu erreichen.

Eigenschaften: sehr scharf, für Grillsaucen, aber auch Krautsalat erhält dadurch einen etwas ausgefallenen Ton.

Kommentare

...danke! Bekomme jedes Jahr

...danke!
Bekomme jedes Jahr ziemlich an Pfefferoni aus dem Burgenland. Nun werd ich sie mal als Essig probieren.

lg burgi

Chili- Essig

Ich verwende frische, aber getrocknete gehen genauso. lg irmgard

Frage:

Hallo,

sollten es frische Pfefferoni sein oder wären getrocknete idealer?

lg burgi

Weitere Rezepte aus Getränke