Charlotte mit Vanillecreme - Bananen - Füllung Rezept

Charlotte mit Vanillecreme - Bananen - Füllung Rezept

Rezept vom 3. November 2010 - 22123 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • +++für die Roulade+++
  • 5 Stück Eier
  • 4 EL heißes Wasser
  • 4 EL Zucker
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 7 EL Mehl
  • 250 gr Marillenmarmelade
  • +++für die Vanillecreme+++
  • 250 gr. Butter
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 50 gr. Zucker
  • 600 ml Milch
  • 4 Stück Bananen

Zubereitung von Charlotte mit Vanillecreme - Bananen - Füllung

Zubereitungszeit: 
120 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Ei, Wasser, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig aufschlagen und das Mehl vorsichtig unterziehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheiztem Backrohr bei 200 Grad ca 15 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Tuch legen, Papier abziehen mit der Längsseite mit dem Tuch einrollen und auskühlen lassen. Die Marmelade leicht erwärmen und auftragen - wieder zusammenrollen und auskühlen lassen.

Eine Schüssel mit Klarsichtfolie auslegen, von der Roulade ca 1 cm dicke Schnitten abschneiden und gleichmäßig in die Schüssel schlichten.
Für die Vanillecreme in 600 ml Milch Pudding kochen und auskühlen lassen. Mehrmals umrühren das keine Haut entsteht. In der Zwischenzeit die Butter sehr schaumig rühren und den kalten Pudding löffelweise unterrühren. 1/3 der Masse über die Roulade streichen. Die vier geschälten Bananen einlegen (eventuell zurechtschneiden) und den Rest der Vanillecreme darüberstreichen. Im Kühlschrank ca 3 - 4 Stunden durchkühlen lassen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen