Champignonrisotto mit Cremespinat Rezept

Champignonrisotto mit Cremespinat Rezept

Rezept vom 6. Dezember 2009 - 11620 Aufrufe

Zutaten

  • 120 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 cl Olivenöl
  • 280 g Rundkornreis
  • 1/8 l Weißwein
  • 1,5 l klare Hühnersuppe
  • 300 g Champignon
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Cremespinat

Zubereitung von Champignonrisotto mit Cremespinat

Für das Risotto die fein gehackte Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Reis kurz mitrösten und mit Weißwein ablöschen. Den Wein vollständig verkochen lassen und unter ständigem Rühren die Hühnersuppe schöpflöffelweise zugießen. Der Reis braucht ca. 18 – 20 Minuten.

Die gemischten Schwammerl in kleine Stücke schneiden und mit den in kleine Würfeln geschnittenene Paprika in etwas Öl rasch anrösten. Zum Risotto geben und abermals unter ständigem Rühren 3 – 4 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Cremespinat lt. Packungsaufdruck zubereiten, auf einem Teller anrichten und das Risotto darübergeben.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte