Champignonpfanne mit Gigli tricolori Rezept

Champignonpfanne mit Gigli tricolori Rezept

Rezept vom 16. Mai 2010 - 10068 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g weiße Champignon
  • 250 g braune Champignon
  • 150 g Rohschinken
  • 200 g Zuckermais
  • 200 g Erbsen
  • 1 EL Weisswein
  • Salz und Pfeffer
  • 150 ml Cremefine zum Schlagen
  • ev. 1 EL Maizena
  • 400 g Gigli tricolori
  • Schnittlauch

Zubereitung von Champignonpfanne mit Gigli tricolori

Den Rohschinken fein würfeln und in der beschichteten Pfanne nur leicht anbraten.

Die Champignons waschen und feinblättrig schneiden. Dann zu dem Rohschinken in die Pfanne geben. Kurz durchrösten und dann die Erbsen und den Mais unterrühren.

Mit dem Weisswein ablöschen, das Cremefine dazurühren und etwas einkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Gigli tricolori bissfest kochen und zusammen mit den Champignons anrichten.

Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte