Cassis-Pralinen Rezept

Cassis-Pralinen Rezept

Rezept vom 24. Juni 2009 - 17390 Aufrufe

Zutaten

  • 100 g weiße Schokolade
  • 30 g Kokosfett
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Schnapsglas Cassis
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • etw. weiße Kuvertüre

Zubereitung von Cassis-Pralinen

Die Schokolade und das Kokosfett vorsichtig im Wasserbad schmelzen. Den Staubzucker einrühren und mit dem Cassis verrühren.

Kühl stellen, bis die Masse formbar ist. Kleine Kugeln drehen und nochmals kalt stellen.

Die Zartbitterkuvertüre schmelzen und die weißen Kugeln in die dunkle Schokolade tauchen.

Mit etwas flüssiger weißer Kuvertüre verzieren und kühl aufbewahren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen