Calamaris gefüllt Rezept

Calamaris gefüllt Rezept

Rezept vom 24. Juni 2014 - 4815 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 große Calamaris
  • 1 Zwiebel kleingehackt
  • 200 gr frischer Spinat
  • 1 Eßl. gehackter Dill
  • 60 gr Langkornreis
  • 400 gr geschälte Tomaten (Dose)
  • 125 ml Rotwein
  • 50 ml Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • Rosmarin
  • Saft 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung von Calamaris gefüllt

Herkunft: 
Griechenland

Von den Calamaris Tentakel und Flossen abtrennen, diese in kleine Stücke schneiden. Zwiebel in Olivenöl rösten, Tentakel, Flossen und Spinatblätter dazu geben. Paar Minuten dünsten und anschließend mit Rotwein ablöschen. Jetzt Reis, Salz und 250 ml Wasser hinzu, 15 Minuten kochen, bis der Reis weich ist und Flüssigkeit verdampft ist. Tomatensauce herstellen, Tomaten mit Weißwein, wenig Wasser, Rosmarin und Lorbeerblatt einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschrecken. Calamaris mit Reis füllen, oben mit einem Zahnstocher schließen. Gefüllte Calamaris in eine Auflaufform geben, mit Sauce übergießen, Zitronensaft und etwas Wasser darüber und abdecken. 180 Grad - 1 Stunde im Ofen.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte