Buttermilchpfannkuchen mit Haferflocken Rezept

Buttermilchpfannkuchen mit Haferflocken Rezept

Rezept vom 23. Januar 2015 - 5342 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Zucker
  • 1 Messersp. Salz
  • 1 großes Ei
  • 500 ml Buttermilch
  • 150 g Haferflocken
  • 2 EL flüssige Butter
  • 150 g Frühstücksspeck
  • Öl zum Befetten

Zubereitung von Buttermilchpfannkuchen mit Haferflocken

Herkunft: 
New York

Mehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz in eine große Schüssel geben und durchmischen
das Ei mit der Buttermilch verquirlen
dem Mehl beifügen und gut durchrühren
ÜBER NACHT IN DEN KÜCHLSCHRANK STELLEN!

vor der Zubereitung die Haferflocken und die Butter einrühren

eine Pfanne mit Öl bepinseln - erhitzen und dann auf Stufe 3-4 reduzieen
1 Schöpfer voll Teig eingießen - soll ca 1 cm dick sein
beidseits jeweils golden ausbacken - dauert je nach Dicke ca 5 Minuten

Speck knusprig braten

In New York würde der Pfannkuchen vor dem Servieren mit Ahornsirup beträufelt, mit Speck belegt werden.
Ich habe aber den Ahornsirup weggelassen
und reichte den Pfannkuchen mit Salat und Knoblauch-Dip - guten Appetit.

Weitere Rezepte aus Anderes