Brokkoliquiche Rezept

Brokkoliquiche Rezept

Rezept vom 23. November 2020 - 716 Aufrufe

Zutaten

  • 95 g kalte Butter
  • 1560 g Vollkornmehl
  • 50 g gemahlene Mandelkerne
  • ½ TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 400 g Möhren
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 400 g Brokkoliröschen
  • Salz
  • 3 EL gehackte Kräuter

Zubereitung von Brokkoliquiche

Für den Teig Butter in kleinen Stücken schneiden, zusammen mit Mehl, Mandeln, Backpulver, 1 Ei, und 4 EL kaltem Wasser zu einem glattem Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Minuten kalt stellen.

Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen. Wurzeln abschneiden und Enden vierteln. Frühlingszwiebeln im heißen Öl in einer Pfanne anbraten. Möhren untermischen und beides 3-4 Minuten braten. Dann ein wenig Wasser angießen und etwa 7 Minuten dünsten, bis Möhren bissfest sind und das Wasser verdampft ist. Brokkoli waschen und in Salzwasser 2–3 Minuten bissfest garen. Abschrecken und gut abtropfen lassen.

Quicheform ausbuttern. Teig auf bemehlter Fläche ausrollen und Form damit auskleiden, einen Rand hochziehen. Vorbereitete Gemüse darauf verteilen. Die restlichen Eiern und Kräutern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über Gemüse gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C;) etwa 45 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte