Beef-Wellington-Röllchen Rezept

Beef-Wellington-Röllchen Rezept

Rezept vom 18. Mai 2021 - 250 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 1 Ei
  • 1 TL Kümmel
  • 400 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Thymian
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Beef-Wellington-Röllchen

Für die Fülle Champignons fein hacken. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch und Zwiebel im Öl glasig anbraten, Champignons zugeben und so lange braten, bis die austretende Flüssigkeit verdampft ist. Mischung umfüllen, salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

Faschiertes mit Thymian und der Champignonmischung gut vermischen.

Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

Blätterteig aufrollen, Teig vierteln. Entlang der Längsseite jedes Teigstückes die Fülle setzen, Teig über die Fülle eng einrollen. Teigröllchen mit Ei dünn bestreichen und auf das Blech setzen. Röllchen mit Kümmel bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene, Umluft) ca. 15 Minuten backen

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte