Bayrische Brezn- Knödel Rezept

Bayrische Brezn- Knödel Rezept

Rezept vom 15. Februar 2015 - 9057 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 3 größere Laugenbrezen ( in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/4 l Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL geschnittene Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Salz und frischen Pfeffer
  • Frisch geriebene Muskatnuss
  • Evt. 1 EL BIO Speckwürfel
  • Butter für die Alufolie

Zubereitung von Bayrische Brezn- Knödel

Zubereitungszeit: 
45 Minuten
Herkunft: 
Bayern

Die Eier mit der Milch und den Gewürzen verquirlen. Die klein gehackte Zwiebel in der Butter anschwitzen und zum Schluss die fein geschnittene Petersilie kurz mit rösten.
Dieses und das Mehl zu den zerkleinerten Brezen geben.
Jetzt die Eier- Milch Mischung über die Brezen - Masse gießen, gut vermengen und für 30 Minuten ziehen lassen.

Eine Alufolie der Größe entsprechend mit zerlassener Butter bepinseln und die Masse auf der Folie zu einer Rolle formen.
Dann die Alufolie wie ein Zuckerl fest einrollen und in köchelndes Wasser für ca. 30 Minuten legen.

Als Beilage ideal zu Braten jeglicher Art oder in Scheiben geschnitten mit Ei geröstet...

Weitere Rezepte aus Anderes