Bananenschnitten Rezept

Bananenschnitten Rezept

Rezept vom 8. Januar 2014 - 19678 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Stück Eier
  • 180 Gramm Kochschokolade
  • 140 Gramm. Margarine
  • 1 Esslöffel Öl
  • 180 Gramm Margarine
  • 300 Gramm Mehl
  • 3 Esslöffel Milch
  • 190 Gramm Staubzucker
  • 1/2 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Zitronenschale (abgerieben)
  • Zutaten für die Creme:
  • 3 Stück Bananen
  • 150 Gramm Butter
  • 1/4 Liter Milch
  • 180 Gramm Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung von Bananenschnitten

Margarine, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale in einer Schüssel schaumig rührenn. Nach und nach die Eier einrühren. Das Mehl, Vanillepuddingpulver, Milch und Backpulver einmengen.

Auf ein befettetes und bemehltees Backblech die fertig gemixte Masse fingerdick aufstreichen und bei 180°C ca. 35 Min. backen. Anschließend auskühlen lassen.

Für die Creme, die Milch, Vanillepuddingpulver und Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Ständig umrühren, damit sich keine "Haut" bildet.
Butter, Staubzucker Vanillezucker schaumig rühren und den ausgekühlten Pudding zufügen. Inzwischen drei Bananen in Scheiben schneiden.

Die Vanillepuddingcreme auf den ausgekühlten Kuchenboden streichen und mit den Bananen belegen.

Für die Glasur, Kochschokolade mit der Margarine in einem Topf schmelzen, Öl zufügen und die Bananeschnitten damit glasieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen