Bananensalat mit Marille und Curry Rezept

Bananensalat mit Marille und Curry Rezept

Rezept vom 22. März 2015 - 6184 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Eigelb
  • 2 Tl Senf
  • 1 unbehandelte Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 Tl Zitronensaft
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Currypulver
  • 1 El Aprikosenmarmelade
  • 6 große Bananen
  • Blattsalat zum Anrichten

Zubereitung von Bananensalat mit Marille und Curry

Zubereitungszeit: 
80 Minuten
Herkunft: 
Südafrika

Das Eigelb mit dem Senf, der Zitronenschale und dem Zitronensaft mit dem Schneebesen verrühren. Das Öl in feinem Strahl unter ständigem Rühren dazugeben. Die Mayonnaise mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Currypulver mit der
Aprikosenmarmelade und der Mayonnaise glatt verrühren, evtl. dafür vorher leicht erwärmen. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Sofort zur Curry- Mayonnaise dazugeben und vorsichtig unterheben. Den Salat vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Auf einem Bett aus Blattsalat anrichten.

Weitere Rezepte aus Salate