Bacon Bomb Rezept

Bacon Bomb Rezept

Rezept vom 29. November 2017 - 336 Aufrufe

Zutaten für 7 Personen

  • 1500 g gemischtes Rinderfaschiertem mit höherem Fettanteil
  • 600 g Speck
  • 150 g Macaroni Barilla NR. 10
  • 250 g Cheddar Käse
  • 40 gr. BBQ-Rub
  • 3 EL Pfeffermischung
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Eier
  • BBQ Sauce nach Wahl
  • 3 EL Ahorn-Sirup
  • Magic Dust Ankerkraut

Zubereitung von Bacon Bomb

Zubereitungszeit: 
160 Minuten

Die Makkaroni sehr bissfest kochen etwa 2 Minuten kürzer als auf der Packung angegeben und sofort mit kaltem Wasser abschrecken, damit sie nicht weiter garen.
Das Speck-Netz auf einem Backpapier flechten
Das Faschierte mit dem Ei, klein gewürfeltem Zwiebel und BBQ-Rub vermischen und gut durchkneten. Aus dem verarbeitetem Fleisch einen etwa 1 cm dicken Teppich formen der nicht ganz bis zum Rand des Speck Netzes reichen soll.
Die gekochten Makkaroni horizontal auf dem Fleisch verteilen, den geriebenen Käse auf den Makkaroni verteilen und mit etwas Pfeffer würzen.
Das Fleisch zusammenrollen und gut verschließen, so das später kein Käse entweichen kann. Die Fleischrolle in das Specknetz wickeln und indirekt bei rund 160 Grad für ca. 2 Stunden grillen. Wer möchte kann auch noch Räucher Chips verwenden für den Gill.
Nach ca. 70 Minuten, wenn eine Kerntemperatur von ca. 50 Grad erreicht ist, wird die Bacon Bomb mit einer Mischung aus BBQ-Sauce und Ahornsirup glasiert. Nach weiteren 30 Minuten erneut einpinseln. Die Bacon Bomb ist fertig, wenn sie 70 Grad Kerntemperatur erreicht hat.

Für den Backofen in der Küche die Räucherchpis weglassen und einfach mit derselben Zeit auf Ober & Unterhitze braten lassen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte