Bärlauchsosse Rezept

Bärlauchsosse Rezept

Rezept vom 29. März 2022 - 288 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Bd. Bärlauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 Zitrone
  • 200 g Creme fraiche
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml Milch
  • 1 EL Senf
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Bärlauchsosse

Den Bärlauch grob vorschneiden und die Stängel entfernen. Den Bärlauch zusammen mit dem gehackten Knoblauch und dem Olivenöl in der Küchenmaschine fein zerkleinern.

Die Zwiebel sehr fein würfeln und mit der Butter glasig anschmelzen. Das Mehl hinzugeben, kurz einrühren und mit dem kochenden Wasser zu einer Mehlschwitze anrühren. Mit der Milch die Mehlschwitze bei Bedarf etwas verdünnen und den Becher saure Sahne einrühren. Den Saft der halben Zitrone und den Senf hinzugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Jetzt die Bärlauch-Knoblauch-Mixtur unterheben und die Soße nochmal leicht aufkochen lassen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte