Apfelstreuselkuchen mit Nüssen ( 20 cm Springform ) Rezept

Apfelstreuselkuchen mit Nüssen ( 20 cm Springform ) Rezept

Rezept vom 21. September 2011 - 17007 Aufrufe

Zutaten für 12 Personen

  • für Gleichschwerteig
  • 130 gr Mehl
  • 130 gr Zucker
  • 130 gr Butter (Zimmertemperatur)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 unbehandelte Zitrone (Schale)
  • 3 Eier (Gr. M) (Zimmertemperatur)
  • für Belag
  • 50 gr Walnüsse gerieben
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 3 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
  • für Streusel
  • 100 gr Mehl
  • 80 gr kalte Butter
  • 70 gr Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung von Apfelstreuselkuchen mit Nüssen ( 20 cm Springform )

Zubereitungszeit: 
100 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Zuerst bereite ich die Streusel, dazu verknete ich die kalte Butter, das Mehl und den Zucker bis eine krümelige Masse entsteht die ich dann kalt stelle, bis die Steusel an der Reihe sind.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und die Springform mit Butter ausstreichen.

Die Zitrone waschen und die Schale abreiben.

Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und der Zitronenschale gut schaumig rühren und nach und nach die Eigelbe dazu unterrühren. Es ist wichtig, dass die Butter und die Eier die selbe Temperatur haben, damit die Masse nicht klumpt. Nun das mit dem Backpulver vermischte Mehl auf die Buttermasse sieben und auf kleiner Stufe gut verrühren.

Die Eiweisse zu einem festen Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Den Teig in die Springform füllen, die Nüsse mit dem Zucker und Zimt vermischen und darüber streuen. Darauf werden die Apfelspalten gelegt und darüber werden die Streusel verteilt.

Die Form auf die mittlere Schiene ins Backrohr schieben und ca 50-60 Minuten backen lassen. Damit der Kuchen nicht zu feucht wird, am Ende der Backzeit den Ofen ausschalten und den Kuchen noch etwa 10 Minuten im Rohr stehen lassen.

Mit Staubzucker bestreuen und mit einem Klecks Schlagsahne servieren

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen