Apfelstreuselkuchen Rezept

Apfelstreuselkuchen Rezept

Rezept vom 28. November 2022 - 997 Aufrufe

Zutaten

  • 275 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 6 Äpfel
  • 350 g Apfelmus
  • 1 Ei
  • 1 P. Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Staubzucker

Zubereitung von Apfelstreuselkuchen

300g Mehl, 200g Butter, 100g Zucker, das Ei und den Vanillezucker zu einem Teig kneten und auf einem gefetteten Blech verteilen. Die Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden und diese Stücke dann mit Apfelmus in einem Gefäß verrühren. Die Apfelmusmasse auf dem Teig verteilen.

Für die Streusel die restliche Butter in einem Topf schmelzen. Die restlichen Zutaten vermischen und hinzufügen. Die Masse abkühlen lassen. Damit nun Streusel entstehen, muss man den Teig zwischen die Hände nehmen und über dem Kuchenblech zerbröseln.

Im vorgeheizten Ofen etwa 175°C auf der mittleren Schiene 45 Minuten, bei Ober/Unterhitze lang backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen