Apfelschlankerl Rezept

Apfelschlankerl Rezept

Rezept vom 7. Oktober 2010 - 26514 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 350 gr. Mehl
  • 150 gr. Butter
  • 6 EL Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Stück Ei
  • +++FÜLLUNG+++
  • Zucker, Zimt, Rosinen nach Geschmack
  • 1 kg Äpfel
  • 1 Stück Ei zum Bestreichen

Zubereitung von Apfelschlankerl

Zubereitungszeit: 
120 Minuten
Herkunft: 
Steiermark

Aus dem Mehl, Butter, Milch, Backpulver und Ei rasch einen Mürbteig zubereiten und 1 Stunde kühl rasten lassen. Teig in zwei Hälften teilen.

Den ersten Teil auf Backpapier auswalken und auf das Blech ziehen, damit der Teig nicht bricht. Die grob geraspelten Äpfel draufgeben und je nach Geschmack Zimt, Zucker und Rosinen zugeben.

Danach die zweite Hälfte drüberstülpen und mit der Gabel mehrmals einstechen, damit keine Luftblasen entstehen. Die Seiten gut verschließen und zusammendrücken damit der Saft der Äpfel nicht ausrinnt und die Mehlspeis saftig bleibt.

Den Kuchen mit Ei bestreichen und bei 180 Grad 20 bis 25 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen