Apfel-Symphonie Rezept

Apfel-Symphonie Rezept

Rezept vom 24. Juni 2009 - 11106 Aufrufe

Zutaten

  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 180 g weiße Kuvertüre
  • 100 g Äpfel
  • 1 Spr. Zitronensaft
  • 90 g Sahne
  • 20 g Butter
  • 40 g feiner Kristallzucker
  • 30 ml Apfelkorn
  • 500 g Vollmilchkuvertüre
  • etwas weiße Schokolade mit roter Lebensmittelfarbe gefärbt

Zubereitung von Apfel-Symphonie

Beide Kuvertüren fein hacken und in einem Wasserbad schmelzen. Das Apfel-Fruchtfleisch pürieren und mit Zitronensaft würzen.

Sahne, Butter und Zucker zusammen aufkochen, beiseite ziehen und die geschmolzene Kuvertüre einrühren. Apfelpüree und Apfelkorn einrühren. Die Ganache auf ein Blech streichen und etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Masse ist fest genug, wenn sich mit dem Finger Dellen eindrücken lasen, die nur gering oder gar nicht in ihre Ausgangsform zurückkehren.

Die Ganache zu kleinen Kugeln formen und 1 Stunde kühl stellen.

Vollmilchkuvertüre temperieren. Die Pralinenrohlinge mit einer Pralinengabel eintauchen, überziehen und auf Backpapier setzen.

Eventuell mit weißer Schokolade (mit roter Lebensmittelfarbe gefärbt) verzieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen