Albanische Kartoffelsuppe Rezept

Albanische Kartoffelsuppe Rezept

Rezept vom 20. Dezember 2016 - 12118 Aufrufe

Zutaten

  • 1 kg Rindfleisch ( falsches Filet ) , 800 g Kartoffeln, 1 Tube Tomatenmark,2 Zwiebeln. 2 El Olivenöl, Pfeffer, Salz und etwas Oregano

Zubereitung von Albanische Kartoffelsuppe

Das Fleisch in feine Streifen oder Würfel schneiden, die Kartoffeln in kleine Stücke und die Zwiebel hacken.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Gut würzen , Tomatenmark zugeben und alles noch einmal kurz anbrutzeln.

Dann 2 l Wasser zugießen und ca, 1,5 Stunden bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Die Kartoffelstücke nach 30 Minuten zugeben.

Im Original wurden die Kartoffeln gleich zu Anfang mit in den Topf gegeben.

Rinderhack eignet sich auch hervorragend. Dann kommen die Kartoffeln gleich zu Anfang mit in die Suppe geben und die Kochzeit beträgt dann ca. 50 Minuten .

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte