Überbackene Käsespätzle Rezept

Überbackene Käsespätzle Rezept

Rezept vom 11. Juli 2018 - 1168 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g griffiges Mehl
  • 3 Eier
  • 3 Dotter
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Butter, zerlassen
  • 2 TL Salz
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Speck
  • 200 g geriebenen Käse
  • 12 EL Butter

Zubereitung von Überbackene Käsespätzle

Mehl, Eier, Dotter, Milch, Butter und Salz zu einem glatten Teig verrühren. 10 Minuten rasten lassen.
In Salzwasser kochen und warm stellen.

Zwiebel und Speck in Butter anrösten.

Dann Schicht für Schicht (Spätzle, Speck-Zwiebel, Käse) in eine Auflaufform geben. Obenauf Käse.

Im Ofen überbacken, bis der Käse schmilzt und eine schöne Farbe hat.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe