Überbackene Feigen mit Ziegenkäse Rezept

Überbackene Feigen mit Ziegenkäse Rezept

Rezept vom 24. November 2015 - 6893 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 4 reife Feigen
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • Flüssigen Honig
  • Pfefferkörner bunt

Zubereitung von Überbackene Feigen mit Ziegenkäse

Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Pfefferkörner im Mörser grob malen.
Bei den Feigen den Stiel abschneiden, kreuzweise einschneiden und leicht auseinander drücken.

Mit dem Frischkäse füllen und im Backrohr solange überbacken, bis auf der Oberfläche vom Käse kleine braune Stellen entstanden sind.

Mit dem Honig beträufeln und den Pfeffer drüber streuen.
Wer möchte, kann um die Feigen einen dünn geschnittenen Prosciutto wickeln.

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks