Zwiebelrostbraten Rezept

Zwiebelrostbraten Rezept

Rezept vom 22. Mai 2002 - 104111 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Rostbratenschnitzel
  • 3 EL Butter
  • 10 g Mehl
  • 1/4 l Suppe
  • 2 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung von Zwiebelrostbraten

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Rostbratenschnitzel parieren (zuputzen), klopfen, die Ränder einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch auf einer Seite in Mehl wenden und mit dieser zuerst beidseitig braun braten (je ca. 5 Minuten). Fleisch aus der Pfanne nehmen, warm stellen, im Bratrückstand die Butter schmelzen, mit Mehl stauben und mit der Suppe ablöschen. Sauce 5 Minuten köcheln lassen und bei Bedarf noch salzen. Inzwischen Zwiebel in feine Scheiben oder Streifen schneiden und in fingerhoch Öl knusprig braun braten (Achtung Zwiebel bräunen nach). Zwiebel abseihen und gut abtropfen lassen.

Das Fleisch mit der Sauce und dem Zwiebel anrichten. Als Beilage zum Zwiebelrostbraten passen Braterdäpfel und englisches Gemüse (in Salzwasser gekocht).

Kommentare

super

hallo

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte