Vegetarisches Bami Goreng Rezept

Vegetarisches Bami Goreng Rezept

Rezept vom 17. Januar 2007 - 11914 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Eiernudeln
  • 1 Ei
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Sojasprossen
  • 125 g Zuckererbsenschoten
  • 125 g Blattspinat frisch (möglichst keine Blätter)
  • 30 g getrocknete Pilze
  • Sojasoße
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Zubereitung von Vegetarisches Bami Goreng

Zubereitungszeit: 
20 Minuten

Eiernudeln bißfest kochen, abseihen, kalt abschrecken und beiseite stellen.

Ei verquirlln, salzen, pfeffern. Im Wok Öl erhitzen, das Ei eingießen und stocken lassen. Ei zerstechen, aus derPfanne nehmen und beiseite stellen.

Zuckererbsenschoten halbieren, in Salzwasser bißfest kochen.Lauch in Ringe schneiden. Gemüse in Öl anbraten, Nudeln beigeben. Mit Sojasoße, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Ei vermischen.

Sofort servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto